Presse
Pressemitteilungen
Sonstige Beiträge
Presse Material zum Download
14.08.2003

Qualität wurde ausgezeichnet

Die RheinfelsQuellen H. Hövelmann aus Duisburg-Walsum haben beim diesjährigen internationalen Qualitätswettbewerb der Monde Selection in Brüssel erneut zwei Große Goldmedaillen erhalten.
Für das Produkt Rheinfels Quelle Klassik im 1,0 L und im 0,5 L Gebinde
verlieh die Jury jeweils die höchste Auszeichnung. Damit wird die kontinuierliche Qualität der Rheinfels Produkte auf internationalem Niveau seit nunmehr 22 Jahren bescheinigt. Immerhin nehmen jährlich über 1.000 Markenartikler aus über 70 Ländern  an dem anerkannten Wettbewerb teil.

Die Mineralwassermarke Rheinfels Quelle hat mittlerweile bei allen Produkten im Glas- und PET-Mehrweggebinde das weltweit anerkannte Qualitätssiegel des Instituts Mondes Selection erhalten.
Seit 1961 ist es das Ziel der Monde Selection mit Hilfe von Fachleuten und wissenschaftlichen Analysen weltweit gültige Qualitätsstandards aufzustellen. Dazu werden die eingereichten Produkte nicht nur geschmacklich begutachtet, sondern auch im Hinblick auf Informationsgehalt der Etiketten sowie nach eingehenden Laboruntersuchungen bewertet.

Die erst im vergangenen Jahr flächendeckend beim Handel eingeführten Rheinfels-PET-Gebinde gewannen in kürzester Zeit die höchsten Auszeichnungen bei diesem  international anerkannten Wettbewerb. Damit sind die RheinfelsQuellen weltweit  der erste Mineralbrunnen, dem die Qualitäts-Kontinuität vom Glas- zum Kunststoffgebinde bescheinigt wurde. Der Verbraucher im Kernabsatzgebiet Nordrhein-Westfalen teilt die Bewertung von Monde Selection, wie die erfreuliche  Absatzentwicklung der 1,0 L PET Flaschen der RheinfelsQuellen mit dem Sortiment Rheinfels Klassik, Medium und Urquell Naturelle belegt.