Presse
Pressemitteilungen
Sonstige Beiträge
Presse Material zum Download
02.03.2010

Rheinfels Quelle zeigt Größe

Mit einer neuen markentypischen 1-Liter-PET-Mehrwegflasche setzen die RheinfelsQuellen H. Hövelmann ihren Kurs der Differenzierung durch Individualgebinde fort. Die seit März erhältliche Flasche ist das größere Gegenstück zu dem 0,75-Liter Rheinfels PET-Gebinde, das in den letzten Jahren mit zweistelligen Zuwachsraten den Erfolg der NRW-Marke maßgeblich geprägt hat.

Verbraucher, die 1-Liter-Flaschen bevorzugen, können nun ebenfalls die Vorteile der eleganten, stabilen Flaschenform genießen. Ein 12er Mehr­wegkasten in hellblauer Rheinfels-Optik mit markantem Branding auf allen vier Seiten und praktischem Mittelgriff komplettiert das Angebot. Bei seiner Herstellung wird durch den Einsatz von Regenerat ein aktiver Beitrag zur Umweltschonung geleistet. Das neue Erscheinungsbild soll die Markenbindung von Stammkäufern verstärken und gleichzeitig auch bisherige Verwender anderer Marken überzeugen. In der neuen 1-Liter Rheinfels PET-Mehrwegflasche gibt es drei natürliche Mineralwasser-Sorten. „Klassik“ für alle, die prickelnde Kohlensäure mögen, „Medium“ mit weniger Kohlensäure und „Naturelle“ für die Erfrischung ganz ohne Kohlensäure.

Individuelle Flaschen und Kästen ragen am POS aus der uniformen Masse heraus. So wird die Aufmerksamkeit des Verbrauchers geweckt, die Markenbotschaft optimal transportiert und der Mehrwert der Marke Rheinfels Quelle direkt greifbar. Neben den beiden PET-Mehrweggebinden bieten die RheinfelsQuellen seit September 2009 auch für die klassische Glas-Perlenflasche einen viel beachteten eigenständigen Kasten mit umlaufendem Rheinfels-Design und Tragegriff an.