Presse
Pressemitteilungen
Sonstige Beiträge
Presse Material zum Download
26.02.2010

Getränkegruppe Hövelmann
erweitert Geschäftsführung

Michael Hollmann (52) verstärkt ab 1. März 2010 die Geschäftsführung der Duisburger Getränkegruppe Hövelmann. Der ausgewiesene Branchen­kenner übernimmt die Verantwortung für die Ressorts Vertrieb und Marketing.

Das Familienunternehmen gehört zu den größten deutschen Mineralbrun­nen und erreichte 2009 einen Jahresabsatz von 680 Mio. Liter. Die Pro­duktpalette umfasst die Marken Sinalco, Rheinfels Quelle und Aquintéll so­wie weitere Mineralwassermarken mit Absatzschwerpunkt in NRW. Das zweite bedeutende Standbein der Unternehmensgruppe ist die Getränke-Logistik. Auf diesem Geschäftsfeld zählt die Bier-Hövelmann GmbH & Co. KG zu den führenden Dienstleistern in Deutschland. Mit rund 800 Mitar­beitern erzielte die Getränkegruppe Hövelmann 2009 einen Gesamtumsatz von über 750 Mio. Euro.

Michael Hollmann, der seit Mitte 2005 als Geschäftsführender Gesell­schafter der Bolten Brauerei in Korschenbroich tätig ist und diese Aufgabe auch weiterhin wahrnehmen wird, leitete von 2001 bis 2004 als Vorsitzen­der des Vorstandes die Brau und Brunnen AG in Dortmund. Zuvor beklei­dete der Volljurist verschiedene Führungspositionen im Vertrieb und Mar­keting von namhaften Getränke-Herstellern. Auch in Verbands- und Auf­sichtsratstätigkeiten bringt er seine Branchenexpertise ein.

An der Spitze der Getränkegruppe Hövelmann stehen somit künftig vier Geschäftsführer. Hermann Hövelmann (75) stellt als Geschäftsführender Gesellschafter mit profunder Erfahrung weiterhin seinen Weitblick und das Gespür für Menschen, Marken und Branchenentwicklungen in den Dienst des Unternehmens. Wilhelm Josten (65) koordiniert als Sprecher der Geschäftsführung wei­terhin die operativen Bereiche und ist gemeinsam mit den Gesellschaftern für die strategische Ausrichtung des Unternehmens verantwortlich. Edmund Skopyrla (46) leitet als kaufmännischer Geschäftsführer die Auf­gabengebiete Finanzen, Steuern, Controlling und Verwaltung.

Die Geschäftsführung wird unverändert durch die Mitglieder der Geschäftsleitung unterstützt: Francisco Sanchez, Geschäftsleiter Produktionsbetriebe und Technik, Gregor Stepper, Geschäftsleiter Ge­samtvertrieb, Helmut Schwarz, Geschäftsleiter zentrale Logistik, Heinz Aulich, Geschäftsleiter IT / Organisation.

Die Berufung von Michael Hollmann, die die Gesellschafter in völligem Ein­vernehmen mit der Geschäftsführung beschlossen haben, soll die zukünf­tige Kontinuität der Unternehmensführung garantieren und dazu beitragen, der Getränkegruppe Hövelmann nachhaltigen Erfolg in einem komplexer und härter werdenden Wettbewerb zu sichern.