Presse
Pressemitteilungen
Sonstige Beiträge
Presse Material zum Download
02.12.2015

Landesehrenpreis für Lebensmittel NRW 2015
Qualitätsauszeichnung für die
Getränkegruppe Hövelmann

Durch die Verleihung des „Landesehrenpreises Lebensmittel NRW“ hat Landwirtschafts- und Verbraucherschutzminister Johannes Remmel die hohen Standards der Getränkegruppe Hövelmann gewürdigt. „Der Landesehrenpreis ist eine Wertschätzung gegenüber den Unternehmen, die sich in besonderer Weise in Nordrhein-Westfalen im Bereich Le­bensmittel engagieren, die neben hervorragenden Produkten auch jun­gen Menschen Perspektiven bieten und Verantwortung für die Umwelt übernehmen“, erläuterte der Minister bei der Preisverleihung in Düsseldorf.

Das Duisburger Familienunternehmen, das Mineralwassermarken wie Rheinfels Quelle, Römerwall und Burgwallbronn abfüllt, erhielt den Preis be­reits mehrfach. Als Maßstab dienen dabei die strengen Qualitätskrite­rien der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG): Der „Landeseh­renpreis für Lebensmittel NRW“ wird nur Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen zugesprochen, die sich mit ihren bei der DLG eingereichten Produkten für eine Goldmedaille qualifizieren konnten. Die Getränke­gruppe Hövelmann nimmt seit vielen Jahren regelmäßig an den DLG-Qualitätstests teil und wird immer wieder für besonders hochwertige Produkte prämiert.

Die Landesregierung will mit der Auszeichnung zum einen die Produkt­qualität von Lebensmitteln aus Nordrhein-Westfalen auf Basis neutraler und verbindlicher Qualitätsanforderungen fördern. Zum ande­ren soll der Landesehrenpreis den Verbraucherinnen und Verbrauchern in der Flut der Produkte eine wichtige Orientierung bieten. Und nicht zuletzt trägt die Verleihung des Landesehrenpreises dazu bei, das Image Nordrhein-Westfalens als Produktionsstandort von qualitativ hochwertigen Le­bensmitteln weiter auszubauen.